Kongresses Viszeralmedizin NRW 2017

Donnerstag 08. Juni 2017

08:30 - 10:00
Freie Vorträge - der interessante Fall
Vorsitz: M. Sondermann (Dortmund), M.Fein (Bielefeld)


Kombiniert thorakoskopisch laparoskopische, netzaugmentierte Zwerchfellreparatur bei rechtsseitiger inkarzerierter Dünndarmherniation
A.Schilling (Dortmund)


Arterialisierung der Pfortader als Rettungs-Strategie bei akutem nicht rekonstruierbarem Verlust der arteriellen Leberdurchblutung: Fallbericht und Diskussion eines Patienten mit septischer Arrosions blutung nach Pankreaskopfresektion
C. Collum(Köln)


Der (un-)bekannte Feind – Tuberkulose als Differenzialdiagnose bei abdominellen Beschwerden

S. Stern (Essen)


Endoskopie 2016/2017 – Der etwas andere Jahresrückblick
M. Sandmann (Dortmund)